ABOUT US

Der Fachbereich Design der Fachhochschule Dortmund zählt deutschlandweit zu den führenden Ausbildungsstätten für Gestaltung und Design. Die Studierenden haben hier die Möglichkeit in den BA - Studiengängen Kommunikationsdesign, Objekt- und Raumdesign, Fotografie, Film & Sound und den MA - Studiengängen Szenografie und Kommunikation, Fotografie - Photographic Studies und Film ausgebildet zu werden. Die Bachelor-, Master- und Diplomabsolventen der letzten zwei Semester präsentieren im Rahmen der 10. Schauraum - Ausstellung auf rund 1500 qm ihre Abschlussarbeiten der Öffentlichkeit in einem spannenden Austellungskonzept. Im direkt angrenzenden Ausstellungskino werden die Filme unserer Absolventen in einem reichhaltigem Programm gezeigt.

Vom 16. – 18. Juli könnt ihr die Werke der jungen Gestalter/innen bewundern.

Die Ausstellungseröffnung findet am Donnerstag, den 16. Juli um 19 Uhr in den Westfalenhallen Dortmund, Halle 3a statt. Im Anschluss laden wir herzlich zur absolvierenden Party in der Suite023 ein. Ab 22 Uhr wird dort im Schwarzlicht-/ Neonrausch der Abschluss gefeiert. Jeder ist herzlich eingeladen.Abendkasse 6€.

Der Eintritt ist für die gesamte Veranstaltung kostenlos. Wir freuen uns auf euren Besuch.


AUSSTELLER

PROGRAMM



Am Freitag, den 17.07.2015 veranstalten wir in der Westfalenhalle 3A um 15 Uhr einen Artjam. 4 Künstler treten gegeneinander an. Hierbei steht der Spaß im Vordergrund. Besucher sind herzlichst eingeladen daran teilzunehmen.

DAS TEAM

KONTAKT

ANFAHRT


vergrößern mit klick auf das Bild!

Aufgrund eines anderen Events, das parallel zu Schauraum stattfindet, gibt es ab 18 Uhr einige Hindernisse auf einem der Wege zur Halle. Wir werden die Wege zur Halle ausschildern, da der direkte Weg zu Fuß über die B1-Brücke aufgrund des "Festi Ramazan" - ab 18 Uhr - eingeschränkt ist. Im angehängten Bild findet ihr ein paar Alternativen. Der gestrichelte Weg ist nicht barrierefrei, aber möglich! Für unsere Besucher/innen gibt es nun, nach Absprache mit den Parallel-Veranstaltern, die Möglichkeit am Donnerstag auf dem Parkplatz A5 (direkt vor der östlichen Stirnseite der Westfalenhalle 1) zu parken - allerdings gegen ein Parkentgeld von 7€. Die Zufahrt erfolgt über die im angehangenen Plan ersichtliche Einfahrt 6. Der Fußweg vom Parkplatz A5 aus bis zur Halle ist nicht eingeschränkt. In der näheren Umgebung gibt es ansonsten alternative Parkmöglichkeiten, oder man nutzt direkt die öffentlichen Verkehrsmittel und fährt unkompliziert mit der Bahn bis zu den Westfalenhallen vor (Ubahn-Station "Westfalenhallen"). Ein Artikel über das Wegproblem aufgrund des "Festi Ramazan":

© 2015 Schauraum FH Dortmund.